Gesundheitsförderliche Lebenswelt Goslar

 

Vieles muss zusammenkommen und viele Menschen müssen dazu beitragen, wenn Wohlbefinden und Gesundheit der Kinder sich einstellen sollen. Diesen Gedanken, dass erst durch den gemeinschaftlichen Beitrag die Voraussetzungen für Wohlbefinden und Gesundheit eines jeden einzelnen geschaffen werden, hatte auch das Förderprogramm "Aktionsbündnisse Gesunde Lebensstile und Lebenswelten" aufgegriffen und unterstützt die Gründung von 25 Bündnissen in Deutschland in ihrer Aufbauphase. Das "Aktionsbündnis für Gesundheit und eine gesundheitsförderliche Lebenswelt Goslar" kurz Aktionsbündnis Gesundheitsförderliche Lebenswelt Goslar macht es sich zur Aufgabe, eine gesundheitsförderliche Modellregion im Ortsteil Oker auf den Weg zu bringen, in der die Entwicklungschancen der Kinder und Jugendlichen für ein Mehr an Gesundheit und Wohlbefinden auf breiter Grundlage verbessert werden.



Hierzu gehören einmal Verbesserungen im räumlichen Umfeld, die ein selbstständiges kreatives Spielen und Aktivsein in einem attraktiven Wohnfeld möglich machen, wie auch die stetigen Bemühungen der Eltern, der Akteure in Handel und Kultur, der Schule und anderer Einrichtungen, die Kindergesundheit in der Region zu fördern und ihre Lebenswelt zu verbessern. Das "Aktionsbündnis für Gesundheit und eine gesundheitsförderliche Lebenswelt Goslar" wurde am 19. August 2008 nach Bekanntgabe der Förderung gegründet. Auf dieser Internetseite wollen wir Sie über Hintergründe, Aktionen, neueste Entwicklungen und aktuelle Termine informieren und zum Mitmachen ermuntern.